Berlin Kopenhagen Radweg – Kartenmaterial

Für diesen Weg habe ich mir das unvermeidlichen Bikeline-Radtourenbuch Berlin-Kopenhagen gekauft. Weil ich aber die engen Kartenausschnitte der Bikelinebücher nicht mag, war ich ganz froh die Radwanderkarte Radweg Berlin – Kopenhagen in einer Touristinformation am Wegesrand zu ergattern. Letztendlich habe ich dann immer diese Karte genutzt. Persönlich bin ich der Ansicht, dass die Radwanderkarte aus […]

MagicMaps 4.0.1 Erfahrungsbericht

Ich bin eher durch Zufall im Frühsommer dieses Jahres zum Besitzers eines PDAs mit GPS geworden. Mit Freude erkannte ich die Möglicheiten, die gewohnten Wege in meiner Umgebung zu verlassen und das Rhein-Main-Gebiet neu zu entdecken. Bloß wie komme ich schnell und problemlos zu GPS-Tracks. Ich bediente verschieden Onlineportale, versuchte verschiedene Programme. Nichts war so […]

Die Qualität der Karten von Opencyclemap bzw. Openstreetmap

Die Opencyclemapkarten werden immer wieder gelobt für ihre Genauigkeit. Für die Frankfurter Umgebung mag das hinkommen. Als ich bei http://www.gpsies.com den Berlin-Kopenhagenweg zusammenstellen wollte, staunte ich nicht schlecht. Das in MVP aus drei Seen einer wurde und der Wanderweg durch diesen See lief, wäre eine Kuriosum gewesen. Aber in Dänemark und Schweden fehlen Straßen, Dörfer, […]

Wie komme ich an GPS -Tracks?

Aus verschiedenen Gründen habe ich eine GPS-Track für den Cykelspåret von Ystad bis Stockholm benötigt. Leider habe ich an den einschlägigen Stellen nichts gefunden. Weiteres googlen half auch nicht weiter. Ich hatte aber eine Karte über den Verlauf der Route. Der erste Schritt war, ich habe eine Route für Fußgänger zwischen zwei Orten der Strecke […]

Fahrradnavigation ohne Bildschirm, aber nach Ansage – Locus Pro

Es gibt in Locus Pro zwei Möglichkeiten einer Route zu folgen. Entweder man wählt zwei Punkte und bekommt via Onlinedienst eine Route vorgeschlagen oder man folgt einem Track. Die erste Methode halte ich persönlich für irrelevant, weil man bei vielen Routen ein Zwischenziel einbauen will. Dies ist bei Locus Pro zwar möglich. Aber sobald man […]

ADAC ReiseAtlas Deutschland Europa 1:200.000

Über die ADFC Karten habe ich ja geschrieben, dass sie bei einer längeren Tour viel Platz wegnehmen und sie kosten dann auch einiges an Geld. Durch Zufall ist mir mal der ADAC ReiseAtlas Deutschland Europa 1:200.000, welcher jährlich neu aufgelegt wird, in die Hände gefallen. In diesem Reiseatlas sind allen wichtigen Fernradwanderwege Deutschlands enthalten. Die […]

Smartphone mit Handschuhen bedienen

An verschiedenen Stellen wird immer wieder moniert, dass man Smartphones nicht mit Handschuhen bedienen kann.dies sei ein besonderes Ärgernis bei der Fahrradnavigation. Da ich durch die jahrelange Nutzung von Windows Mobile die Stifteingabe, insbesondere die Buchstabenerkennung schätzen gelernt habe und ich die Bildschirmtastaturen als umständlich empfinde, habe ich Ersatz für die Stifteingabe bei meinem Defy+gesucht. […]

ADFC – Karten

Die ADFC-Karten sind eine beliebte Karte bei Radreisen innerhalb Deutschlands. Die wichtigsten Radwanderrouten und lokalen Radrouten sind eingetragen. Dann sind noch für Radfahrer weitere Straßen markiert, die der ADFC für Radfahrer für geeignet hält. Was immer mal wieder Probleme macht, ist die Oberflächenbeschreibung der Weg. Manches gilt als Hoppelpiste ist aber eigentlich gut zu fahren, […]

Radführer vom Bikelineverlag

Die Bikeline Radreiseführer sehe ich immer wieder, wenn ich unterwegs bin. Diese Führer scheinen sich großer Beliebtheit zu erfreuen. Leider ist mein Verhältnis zu diesen Bikelineführern ein eher kritisches. Der Kartenschnitt von Bikeline macht es notwendig, dass man eine ADFC-Karte oder Generalkarte der bereisten Karte zusätzlich kauft. Verfährt man sich, ist man schwuppdiwupp aus dem […]

Höhenprofil herausfinden

Ich bin in den letzten Tagen zwei Mal auf die Fragen gestoßen, wie bergig ist es in meinem Reisegebiet? Ich habe da ein nettes Tool entdeckt, was in der Frage mit objektiven Daten weiterhelfen kann. Path Profiler 1. Bei „Find“ Ausgangsort eingeben. 2. Wenn das Kreuzchen an der falschen Stelle ist, auf „Clear“ drücken. 3. […]

Fahrradnavigation ohne Bildschirm, aber nach Ansage – OziExplorer und Garmin

In diesem Artikel vergleiche ich Garmin Vektorkarten auf dem M10 und den OziexplorerCE mit Rastergrafikkarten, wenn man nur die akustischen Anweisungen der Systeme zur Fortbewegung mit dem Fahrrad nutzen will. Vielleicht schreibe ich hier über eine Sache, die sowieso nur ich mache, weil ich zu meinem anfänglichen PDA, jetzt Smartphone mit GPS für das Fahrrad […]

Fahrradnavigation ohne Bildschirm, aber nach Ansage – Osmand

Persönlich war ich zwar sehr zufrieden mit meinen Navigationsmöglichkeiten unter dem OziExplorer, aber es wurde allmählich ärgerlich, Software für WM 6.5  zu finden. Ich überlegte mir eine längere Zeit, ob ich mir den Montana von Garmin besorgen sollte. Denn auch dieser hat eine Sprachausgabe. Leider nur über Kopfhörer und ich hatte ja mit der Sprachausgabe […]