13. Tag: Deifeld – Kassel (98.17 km)

Dem Wetterbericht zur Folge soll es bis 36 Grad werden. Also noch wärmer als gestern.

Der erste Teil des Tages ist sogar angenehmer, weil ein kühlender Wind weht. Aber der Nachmittag wird brutal.

Ich nehme  in der Nähe von Baunatal deswegen den kürzesten Weg zur Fulda und dann ab nach Kassel.

Kurz vor Korbach wird das Land gelb. Es gibt wieder Kornfelder. Teilweise schon gemäht, aber hier noch nicht untergepflügt.

Ich habe den Eindruck, ob untergepflügt wird, regional bedingt ist.

Die Gegend ist für mich komisch zu durchfahren. Ich quere Routen, die mich in 2 bis 3 Tagen nach Hause brächten. Kassel war früher meist der letzte Umsteigebahnhof auf dem Weg nach Hause. Aber ich habe noch einiges vor mir.