Routenplanung in Schweden

Ich habe, so fern nötig mit google-maps geplant. Einmal bin ich damit auf die Schnauze gefallen, weil die Straße einfach nicht mehr da war. Ich habe dann diese Route noch einmal bei google abgefragt  und bekam das gleiche Ergebnis. Dann habe ich http://kartor.eniro.se/ befragt, dort war diese Änderung schon bekannt. Muss ich auf die Europastraße oder […]

Badplats, Kirchen und Bygdegård – Plätze für die Rast

Obwohl oder gerade weil Schweden ein Land der Natur ist, fällt es deutlich schwerer einen Rastplatz im Freien zu finden als z.B. in Deutschland. Der Wald ist zu dicht, das Gras zu dicht und zu hoch, um sich dort wirklich nieder zu lassen und auch zu wollen. Die Badeplätze auf Schwedisch „badplats“ sind schöne Anlaufstellen […]

Campingplätze in Schweden

Campingcard Zu allererst, aber das liest man immer wieder, braucht man eine Campingkarte. Die kann man unter http://www.camping.se kostenlos bestellen. Man bekommt die Karten auch auf den Campingplätzen. Aber diese sind ein Behelf und letztendlich nur ein Papierfetzen. Die Karte ist praktischer bei einer Radreise. Dazu kommt eine Wertmarke mit der Gültigkeit für das Jahr. […]

Europastraßen in Schweden als Radfahrer befahren

Rechtlich gesehen ist es ziemlich häufig möglich auf einer E-Straße in Schweden mit dem Fahrrad zu fahren. Ob es sinnvoll möglich ist, ist eine andere Frage? Als erstes sollte man wissen, dass die E-Straßen neu gestaltet werden. In der Mitte wird eine Leitplanke eingezogen und die Seitenstreifen, die sonst in Schweden sehr breit sind, fehlen.  […]