Ortlieb

Es gibt einige Firmen, über deren Kulanz ich gerne etwas erzähle. Die eine ist die Firma Ortlieb.

Ich habe mal irgendwann eine meiner Packtaschen bei Ortlieb eingeschickt. Ich hatte – Gott wie heißt das Teil überhaupt- den Stoff zum Komprimieren des Packtascheninhaltes teilweise abgerissen. Es war wirklich meine Schuld und meine Mißhandlung. Also habe ich Ortlieb die Packtasche eingeschickt, dazu geschrieben, weil ich die Kulanz von Ortlieb kenne, dass das Ausreißen des Stoffes meine Schuld wäre und eine Blankoeinzugsermächtigung für meine Konto beigelegt. Ich hatte schon in den letzten drei Monaten so einiges kostenlos bekommen und wollte dieses Mal ernsthaft zahlen.

Eigentlich habe ich erwartet, dass der Stoff nur wieder neu angenäht wird. Nein Ortlieb hat den Stoff komplett ersetzt und einen neuen Stoff angenäht. Ich habe wenig Ahnung davon. Aber ich stelle mir so eine Reparatur doch sehr aufwendig vor. Besonders das Nähen bei diesen Folien.

Anyway, ich bekam die Tasche zurück, Rechnungsbetrag gleich null und die Blankoeinzugsermächtigung lag daneben.

Bevor aber jetzt jeder glaubt, Ortlieb würde sinnlos den Leuten das Zeugs nachschmeißen, dem ist nicht so. Ich habe für andere Sachen auch schon zahlen müssen, aber immer zurecht.

Frage oder Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*